Betreutes Wohnen

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende!

Die betreute Wohngruppe Storchennest sowie die angeschlossenen Jugendwohnungen (3er WG) werden von sozialpädagogischen Fachkräften betreut.  

Ziele der Betreuung sind die Weiterentwicklung und Förderung zur Selbstständigkeit sowie die Unterstützung in der Berufsausbildung. Grundsätzlich erfolgen die Eintritte in das betreute Wohnen ab dem 18. Lebensjahr. Bei einer stabilen Ausbildungssituation kann der Eintritt auch früher erfolgen.

Eine Platzierung in das betreute Wohnen kann bei entsprechendem Entwicklungsstand direkt oder als Entwicklungsschritt aus den stationären Wohngruppen (Taubenschlag und Waldegg) geschehen. Als weitere Stufe in die Selbstständigkeit kann ein Übertritt in eine Jugendwohnung auf dem Areal oder in eine externe Einzelwohnung erfolgen.

Für Informationen, ein Vorstellungsgespäch oder eine Anmeldung wenden Sie sich an die Pädagogische Leitung:

Herr André Spring

andre.spring(at)erlenhof-bl.ch

061 716 45 12