Nachbetreuung

Die Freiheit ist ein kostbares Gut, welches es zu pflegen gilt!

Nachbetreuung

Die Nachbetreuung ist ein sozialpädagogisch begleitetes Setting im Sinne eines situativen Coachings von 2-4 Stunden pro Woche.

Jugendliche, welche in dieser Form leben, werden von ihrer bisherigen Bezugsperson im Anschluss an die Platzierung im Zentrum Erlenhof begleitet. In diesem letzten Abschnitt haben sich die Jugendlichen bereits ganz vom Rahmen des Zentrums Erlenhof gelöst. Sie wohnen in ihrer eigenen Wohnung und bestreiten den Lebens- und Arbeitsalltag selbstständig. Die Jugendlichen erhalten von ihrer Bezugsperson oder anderen Fachpersonen des Zentrums Erlenhof für eine befristete Zeitspanne die notwendige Betreuung und Unterstützung.

Kontakt: storchennest(at)erlenhof-bl.ch

 

 


Verantwortung

Claudia Weber (Abteilungsleitung)

„Die Vielfältigkeit der Gesellschaft fordert jeden in seiner Flexibilität. Dabei können nur individuelle Herangehensweisen nachhaltig greifen!“

  • Sozialpädagogin FH

claudia.weber(at)erlenhof-bl.ch
061 716 45 65 (Wohngruppe)


Angebot

  • Einzelwohnung
  • Coaching