Wohnen Stationär

Das Wichtigste im Leben ist, dass man Entscheidungen trifft, denn nur daraus entsteht der sich immer wandelnde Lebensweg!

Die stationär betreuten Wohngruppen (Waldegg, Taubenschlag und Storchennest) sind 24 Stunden pro Tag an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Die Betreuung erfolgt durch ein Team von sozialpädagogischen Fachkräften. Das Zentrum Erlenhof ist BJ und IVSE anerkannt.

Ziele der stationären Betreuung sind die Entwicklung von Persönlichkeits- und Sozialkompetenzen sowie die Unterstützung in der Berufsausbildung. In der Freizeit können die Jugendlichen aus einem vielfältigen Programm an internen und externen Freizeitaktivitäten wählen.

Als Entwicklungsschritte können die Jugendlichen von den betreuten Wohngruppen in ein betreutes Wohnangebot (intern) oder in ein begleitetes Wohnangebot (extern) wechseln.

Für Informationen, ein Vorstellungsgespäch oder eine Anmeldung wenden Sie sich an die Pädagogische Leitung:

Herr Marcel Schaller

marcel.schaller(at)erlenhof-bl.ch

061 716 45 12