Irma & Fred Brockenstube - Basel


"Wir sind sozial und kulturell engagiert."

Irma & Fred Brockenstube

 

Irma & Fred ist ein grosses Brockenhaus im Herzen von Basel und wurde im Jahr 2010 gegründet. Auf 5 Etagen erstreckt sich das gesamte Sortiment, welches täglich neue bzw. alte Ware aus Räumungen erhält. Irma & Fred Brocki ist eine soziale Brockenstube, die Arbeitsplätze für Personen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt anbietet. Gemeinsam mit professionellen Mitarbeitenden führen sie ihre Aufträge wie Räumungen, Haushaltsauflösungen, Entrümpelungen von Keller und Dachböden aus. Im Brockenhaus werden die Utensilien aus den Räumungen sortiert, repariert und für den Wiederverkauf aufbereitet. Dadurch fallen unterschiedliche Tätigkeiten an, welche eine Vielzahl von Fähigkeiten nutzbar machen können.

Als Kooperationsbetrieb des Erlenhof | Zentrum bietet das Brockenhaus Irma & Fred geschützte Arbeitsplätze sowie niederschwellige Beschäftigungsstellen an. Zudem unterstützt Irma & Fred Menschen bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsalltag. Die Kooperation beinhaltet das gemeinsame Erbringen von Dienstleistungen im Bereich der Beschäftigung sowie der Arbeitsintegration resp. der beruflichen Vorbereitung. Im Weiteren schafft der Kooperationsverbund im gestützten Arbeitsmarkt Synergien innerhalb der Branchendiversifizierung, des Netzwerkzugangs zur Arbeitsmarktvermittlung resp. -integration sowie der Produktion.

Bei einem Besuch am Claramattweg 16, im Glaibasel, wird Ihnen beim Einkauf einen feinen Kaffee mit einer Faema E61 aus Milano gebraut.


Standort:
Irma & Fred
Claramattweg 16
4057 Basel

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag  9.30 – 18.30 Uhr
Samstag 10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag geschlossen

Homepage:
Irma & Fred Brockenstube

Angebot:
• Berufsvorbereitende       Integrationsprogramme
• Beschäftigungs-, Orientierungs- und Trainingsprogramme